FallstudienKunden über uns

TELE Haase

By 21. März 2017

FALLSTUDIEN

Überwachungstechnologie / Neue Welt der Arbeit

Entdecken Sie dieses High-Tech-Unternehmen mit null Managern

„Jeder bei TELE ist einzigartig. Aber Sie sind vereint – als eine große und produktive Organisation.“

Eine Firma ohne Hierarchie vereinen

Als Christoph Haase um 2000 herum die Zügel des über 50 Jahre alten Familienbetriebs übernahm, wollte er sich den Herausforderungen der High-Tech-Überwachungsindustrie auf neue Art stellen. In einem klassischen Arbeitsumfeld sind die Entscheidungsträger und die im Tagesgeschäft ausführenden Kräfte oft von einander getrennt. Kommunikation zwischen Vertrieb (die Menschen mit dem meisten Wissen über Produktanforderungen) und Entwicklung (die Personen mit dem meisten Wissen zu technischen Limitierungen und Möglichkeiten) ist häufig ineffizient und verlangsamt Fortschritt in einem wechselhaften Markt.

Vor diesem Hintergrund entschieden sich Christoph und sein Partner Markus Stelzmann zu einem Schritt, der oft weniger traditionellen Unternehmen vorbehalten ist: Sie reorganisierten das Management als Ganzes und machten einen der gewagtesten Schritte in der Elektronik-Industrie: Sie führten „TELErism“ bei TELE ein und gaben die gesamten Entscheidungsbefugnisse an ihre Mitarbeiter ab.

Zusammenhalt

85%

Mobilität

82%

Effizienz

„Grape ist eine sensationelle Lösung, die uns erlaubt das Beste aus unserer flachen Hierarchie heraus zu holen“

Christoph Haase, Besitzer

Von uns entwickelte Service-Integrationen

Um TELEs Kommunikation zu vereinen und das gesamte Team an Bord zu bringen, interviewten wir Akteure und erstellten personalisierte Integrationen für echte Effizienzsteigerungen.

TELE Infonet

Um alle Beteiligten auf dem Laufenden zu halten, beauftrage TELE die geniale ENGARDE Entwicklungsagentur mit der Entwicklung einer Management-Plattform namens INFONET

Für eine reibungslose Echtzeit-Konversation verbanden wir Grape mit den Schnittstellen von Infonet, um alle Aufgaben der Gremien durchsuchbar zu machen und Aktivitäten von Entscheidungsgruppen mit den jeweiligen Gruppen in Grape zu synchronisieren

„Ich war an Bord, als ich das erste Mal die Grape-Suche im Einsatz sah. Es ist die bisher beste Lösung für professionelle Teams mit verteilten Datenquellen“

Philipp Kanape, CEO – Engarde

„Die Grape Techniker waren angenehm in der Zusammenarbeit und integrierten unser Produkt effizient und erfindungsreich.“

Gerhild Bauer, PM – Engarde

„Grape Search“-Integration

Die gesamten Inhalte des TELE Infonets sind direkt vom Chat aus erreichbar.

Windows Server 2012

Grape wurde beauftragt, das Netzwerk Dateiensystem von TELE, bestehend aus ein paar Terabytes von Daten, zu integrieren. Dies führte zu ein paar Herausforderungen: Erstens, wie integriert man ein Dateiensystem, das keine Web-Basierte Schnittstelle besitzt? Zweitens, wie öffnet man eine ausgewählte Datei in Grape, wenn diese sich auf dem lokalen Netzwerk befindet?

Windows Programm-Entwicklung

Entwickler Christoph Leitner schrieb ein effizientes C++ Windows Program, das auf dem Dateienserver läuft und Änderungen direkt zu unserem Index verschickt. Unsere Desktop-Applikationen für Mac und Windows bekamen ein Update, damit sie diese Dateien direkt vom Chat aus öffnen können.

Wie Apple Spotlight, nur für Windows

Durch die Entwicklung können alle Dateien und Dokumente der letzten 20 Jahre durchsucht und komfortabel vom Chat aus geöffnet werden. Dies erspart dem TELE Team wichtige Zeit gegenüber der Konkurrenz.

Ein ähnliches Modell: Die Holokratie

Die selbst-gemanagte Firma

Das von Brian Robertson, dem Gründer einer Software-Firma aus Pennsylvania, in 2007 erdachte Holacracy Konzept, ist die Aufteilung von Entscheidungsbefugnis auf selbstorganisierte Teams. Es entfernt die Management-Hierarchie und involviert Mitarbeiter stark in die Entwicklung (und den Erfolg) einer Firma.

Holacracy ist stark auf schnelles Handeln und Innovation ausgelegt: Es fördert Autonomie und Freiheit und reguliert diese Autonomie bei nachteiligen Handlungen durch interne Optimierungsprozesse

Ein kurzer Einblick in die vier wesentlichen Elemente von Holacracy:

Rollen statt Ränge: Anstatt genauer Arbeitsbeschreibungen kann eine Person mehrere Rollen (definiert durch: Name, Zweck, kontrollierte Domänen und Verantwortungen) gleichzeitig ausüben.

enter Steuerungsprozesse: Um regelmäßig die Strukturen der Kreise zu optimieren, wird ein Prozess namens „Integrative Entscheidungsfindung“ angewandt, in dem Anpassungen besprochen und entschieden werden.

„Holacracy“ – Brian J Robertson

Kreisstruktur: In Holacracy organisieren sich die verschiedenen Rollen selbst in hierarchisch strukturieren Kreisen, mit eigenen Meetings, Zielen und Verantwortungsbereichen.

get link Ausführender Prozess: Sofern es nicht Steuerungsvorgaben verletzt oder Anlagen der Firma (Geld, geistiges Eigentum, etc.) reduziert, können die Rollen vollständig autonom agieren, um ihre individuellen Ziele zu erreichen.

Wie es funktioniert

Lernen Sie mehr über Holacracy in diesem zweiminütigen Video, bereitgestellt von holacracy.org

Felix Häusler

Written by Felix Häusler

Felix loves product design, marketing and good coffee. He follows the tech scene closely, with a special focus on SaaS businesses and a guilty pleasure for space travel. He is always available for questions and feedback via @felix_hau on twitter.

Zurück zum Blog